Warum finanzieren Entwickler für 11 % pro Jahr?

Jeder Unternehmer und Bauträger sucht nach den besten Möglichkeiten, Geld zu sparen und größere Gewinne zu erzielen, aber warum sollte jemand, der nach bester Qualität zu niedrigsten Kosten strebt, Kreditverpflichtungen mit einem Zinssatz von 11 % pro Jahr eingehen?

Die Antwort ist nicht eindeutig, da bei der Bewertung der Finanzierungsmöglichkeiten über die Schwarmfinanzierungsplattformen mehrere Vorteile zu berücksichtigen sind:

  1. Geschwindigkeit

Mit traditionellen Finanzierungsmethoden können Immobilienentwickler oft nicht die gewünschten Ergebnisse innerhalb des erforderlichen Zeitrahmens erzielen – Banken treffen ihre Entscheidungen langsam, der Zeitraum von der Antragstellung bis zum Erhalt der Finanzierung kann bis zu 4-6 Monate betragen, während die Schwarmfinanzierungsplattform ein unverbindliches Angebot innerhalb von 24 Stunden nach der Antragstellung bereitstellen kann und dem Enwickler Geld innerhalb von 2 Wochen auf sein Konto überweisen kann. Entwickler nutzen diese Gelegenheit gerne als „Brückenschritt“ – während die Bank sich noch Gedanken macht, können Sie Ihr Projekt starten!

  1. Kreditlaufzeit

In Anbetracht der Möglichkeit der Nutzung einer Crowd-Finanzierungsplattform für die Projektentwicklung sollte berücksichtigt werden, dass es sich hierbei um eine kurzfristige Lösung für die Verkaufsphase der Immobilie, während der Entwicklungsphase des Projekts oder eines Überbrückungskredits für die Dauer der langfristigen Finanzierung handelt. Betrachtet man die absoluten Zahlen, so ist die kurzfristige Finanzierung auf den ersten Blick nicht so teuer. 11 % pro Jahr ist weniger als 1 % pro Monat, es macht das Geschäft noch attraktiver unter Berücksichtigung der von EstateGuru angebotenen Möglichkeit, das Darlehen vor Fälligkeit ohne zusätzliche Kosten zurückzuzahlen. Das heißt, wenn die Mittel für 6 Monate und 6 Tage verwendet wurden, dann wird die Zinszahlung für genau 6 Monate und 6 Tage berechnet.

  1. Keine monatlichen Zahlungen

Ein weiterer Vorteil für Unternehmer und Bauträger ist die Rückzahlung von Kapital und Zinsen am Ende der Laufzeit – eine solche Möglichkeit finden Sie bei traditionellen Finanzinstituten nicht, aber das erleichtert die Arbeit an einem neuen Projekt erheblich, indem das Darlehen in einer einzigen Zahlung zurückgezahlt wird, sodass keine zusätzlichen Verbindlichkeiten pro Monat entstehen. Die Entwickler können das Geld nutzen, um das eigentliche Projekt zu finanzieren und nicht um die Zinsen zu bedienen!

  1. Zusätzliche Vermarktung

Was kostet eine Verkaufskampagne für ein neues Entwicklungsprojekt bei der Bewerbung auf Websites oder anderen Medien und wie effektiv ist es möglich, Menschen zu erreichen, die sich für Immobilien interessieren? Die EstateGuru-Plattform kann mehr als 13.000 Investoren aus verschiedenen Ländern vorweisen, die an Immobilien und deren Entwicklung interessiert sind, wodurch zusätzliche Vermarktung an potenzielle Käufer garantiert ist!

  1. Kommunikation und Wissen

Ein Gläubiger, der Ihr Geschäft versteht und das Projekt aus Ihren Augen betrachtet – klingt unglaublich? Weniger Bürokratie, mehr Geschäfte – unser Ziel ist es, den Kunden von EstateGuru 95 % ihrer Zeit für die Projektumsetzung und nicht für die Abwicklung aller Arten von Papierkram zu lassen!

Schreibe einen Kommentar